Unsere Ziele

In der Öffentlichkeit

Durch den gemeinsamen Betrieb dieser Homepage und mit der Broschüre „Komm rein!“ (ansehen|bestellen) wollen wir auf die Vielfalt der Werkstattangebote aufmerksam und sie bekannter machen. Wir wollen zum Selbermachen anregen und Nutzer*innen offener Werkstätten Mehrwert bieten, auf Veranstaltungen und Neuigkeiten hinweisen und interessante Beiträge zu verwandten und verknüpften Themen veröffentlichen. Außerdem steht die Stärkung Offener Werkstätten im politischen Sinne im Zentrum. Wir möchten gemeinsam mit den Mitgliedern zeigen, wie wichtig und notwendig dritte Orte für das lokale Wirtschaften und Lernen sind.

Der Newsletter

Ca. 4x jährlich erscheint der Newsletter mit zahlreichen Informationen zu aktuellen Themen und Ereignissen.

Im Verbund

Der Verbund will die einzelnen Mitglieder-Projekte stärken – durch Vernetzung, Austausch und fachliche Beratung. Jährliche Netzwerktreffen, gegenseitige Projektbesuche und Weiterbildungen stärken den Zusammenhalt und fördern die Professionalität der Projekte.

 

 

Seit Mai 2012 wird der Verbund über den Verbund Offener Werkstätten e.V. organisiert. Diese Körperschaft wurde auch zu dem Zweck gegründet, dem Thema Selbermachen/Eigenarbeit/Offene Werkstätten/gemeinschaftlich genutzte Infrastruktur und Co im öffentlichen Bewußtsein mehr Gewicht zu verleihen. Hier ein Auszug aus der Satzung:

§ 2 Vereinszweck
(1) Insbesondere fördert und unterstützt der Verein Vorhaben der Forschung, Wissenschaft
und Volks- und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe, sowie der Kunst und Kultur
und internationaler Gesinnung, oder führt diese durch.
(2) Der Vereinszweck soll unter anderem durch folgende Mittel erreicht werden:
...

Mitglied werden