Einladung zur Jahreshauptversammlung 2020

20. November 2020 | von Vorstand
Neues

Unser (multimedialer) Jahresbericht 2020. Bitte Sound einschalten:

Liebe Werkstätten, Projekte und VereinsmitmacherIn,

die bisherigen Verbundstreffen gingen über mehrere Tage meist im November eines jeden Jahres und waren vollgepackt mit Inspiration, Kreativität und der Möglichkeit des Netzwerkens. Wir waren und sind beeindruckt von den stets tollen Orten und Möglichkeiten und den vielen bundesweiten (und darüber hinaus) TeilnehmerInnen. Leider fällt dieses Jahr das von der anstiftung finanzierte jährlich stattfindende Verbundtreffen der Offenen Werkstätten aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung aus. Das Verbundtreffen haben der Vorstand des Verbundes offener Werkstätten stets genutzt um die laut Satzung und im Sinne des Vereinsrechtes notwendige mindestens einmal im Jahr durchzuführende Mitgliederversammlung abzuhalten. Auch dieses Jahr müssen wir eine Mitgliederversammlung machen.

Diese werden wir 2020 in den virtuellen Raum verlegen müssen. Das sonst so bunte Rahmenprogramm wird nicht möglich sein. Wir werden deshalb nur das vereinsrechtlich Nötigste möglichst schnell und effizient durchführen, geben euch einen (virtuellen) Raum für eure Anliegen und hoffen trotzdem mit ein paar leicht und schnell erklärten tollen Neuigkeiten überraschen zu können. Ihr alle macht den Verbund zu einer starken Plattform. Nur mit euch können wir für euch handeln. Wir bitten euch deshalb mindestens eine Vertreterin/ einen Vertreter zu unserer Mitgliederversammlung in dem virtuellen Raum zu entsenden. Wann findest diese statt?

So geht`s


Damit wir die Versammlung rechtskräftig stattfinden lassen können, brauchen wir je teilnehmende Werkstatt (bzw. Vereinsmitglied) einen Ansprechpartner, der bei Abstimmungen das Stimmrecht hat. Bitte ernennt eine Person und tragt sie für die Versammlung HIER ein.

Spätestens eine Woche vor der JHV senden wir an diese Personen einen Code, mit dem wir sicherstellen, dass jede Mitgliedswerkstatt nur eine Stimme abgegeben kann. Daher ist es notwendig, dass ihr - sofern ihr von eurem Stimmrecht gebrauch machen wollt - eine Person ernennt. Der Versammlung kann auch einfach nur als Besucher* beigewohnt werden.


Ort: https://meet.brandenburg.net/b/mai-4em-ymw

Zeit: 28.11.2020, 14 Uhr - 16:30 Uhr

 

Wir freuen uns darauf, euch am 28.11. virtuell wiederzusehen!

Viele Grüße von Christoff, Max, Maik, Betti


Tagesordnung:
 

  •     Begrüßung
  •     Eröffnung der Versammlung und Ernennung eines Protokollführers
  •     Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung
  •     Feststellung der Beschlussfähigkeit
  •     Genehmigung der Tagesordnung
  •     Jahresbericht des Vorstands für 2020
  •     Finanzbericht für das laufende Jahr 2020
  •     Bericht der Rechnungsprüfer für das Geschäftsjahr 2019
  •     Wahl der Rechnungsprüfer für das Geschäftsjahr 2020
  •     Aussprache über die Berichte
  •     Entlastung des Vorstands
  •     Nachwahl von Vorstandsmitgliedern: Die aktuelle Amtszeit von Betti Weber, Maik Jähne und Max Voigt läuft aus. Der Vorstand des Verbunds besteht aus bis zu 5 Mitgliedern, deshalb können noch bis zu 2 neue Vorstände gewählt werden. Wer hier gern mitmischen möchte, bitte bei uns melden.
  •     Initiativanträge (gerne via Email vorab an: vorstand@offene-werkstaetten.org)
  •     Neuigkeiten, Informationen und Angebote für die Verbundmitglieder  


...und drückt die Daumen das wir unser reales Netzwerktreffen vielleicht im Frühjahr nachholen können.