The english translation of this post is not available yet.x

Wir suchen neue Vorständ*innen!

14. March 2024 | von Anjusch
Neues

 

Lust, mitzugestalten?

 

Im November 2024 wird unser Vorstand neu gewählt. Vielleicht hast du schonmal damit geliebäugelt, das Amt als Vorständ*in im Verbund Offener Werkstätten zu übernehmen?
Als Vorständ*in...

  • bist du Teil eins engagierten Teams
  • hilfst du, den VOW bunter und professioneller zu machen
  • etablierst du mit uns kollektiv-geführte Arbeitsstrukturen
  • erweiterst du dein Netzwerk
  • hast du ein sinnstiftendes Ehrenamt

Aufgaben

Als Vorständ*in nimmst du nach Möglichkeit an unserem 14tägig stattfindenden Online-Jour Fix teil. Dort werden laufende Prozesse besprochen, Probleme gelöst und Ideen generiert. Zudem gibt es meist zwei Mal pro Jahr Team-Treffen in live, in denen wir uns bspw. dem Thema Strategie oder Governance widmen. Auch unsere Veranstaltungen wie das SommerCamp und die Jahreshauptversammlung werden zusammen geplant und durchgeführt.

Mit folgenden Themenbereichen beschäftigen wir uns im VOW derzeit oder wir möchten sie in den nächsten Jahren verstärkt angehen:

  • Finanzen und mittel- und langfristige Finanzplanung
  • IT-Strategie (intern sowie IT-Angebote für die Mitglieder)
  • Weiterentwicklung unserer inneren Strukturen
  • Vielfalt in der Offenen Werkstatt Community
  • Internationalisierung des VOW
  • Öffentlichkeitsarbeit

Es wäre schön, wenn du Lust hast, eines oder mehrere dieser Themen mit uns gemeinsam weiterzubewegen. Unsere amtierenden Vorständ*innen investieren zurzeit ca. 10-12 Stunden im Monat in ihr Ehrenamt.

Know How

Zögerst du noch? Oder fehlt dir das nötige "Vereins"-Wissen? Kein Problem! In deiner Rolle als Vorständ*in kannst du dich auch ohne Vorwissen in Themen einarbeiten. Learning by doing ist die Devise!

Zudem hast du als Vorständ*in  die Möglichkeit, beim "Vorstandsführerschein" mitzumachen. Das ist eine Seminarreihe von unserem Partner VEREINfacher.de. In sechs Webinaren werden alle wichtigen Vereinsthemen abgeklopft (Vereinsrecht, Steuern, Arbeitsrecht, Spenden, Sponsoring/Compliance, etc.). So wirst du fit für Deine neue Rolle oder kannst schon vorhandenes Wissen auffrischen und das auch anschließend wieder in Deine eigene Community hineintragen. Ein "Muss" daran teilzunehmen gibt es aber nicht :-)

Noch Fragen?

Magst du lieber erst mit einem Team-Mitglied sprechen? Kein Problem, klingel einfach durch oder schreib uns eine Email.

Vorschaubild von Samrat Khadka von unsplash