Der Verbund ist ein Zusammenschluss von Projekten und Initiativen, die Offene Werkstätten für Handwerk, Kunst, Reparatur, Re- und Upcycling, Prototyping und andere Aktivitäten betreiben. ... weiterlesen

Sie sind unterschiedlich alt, unterschiedlich groß, unterschiedlich finanziert und organisiert. Offene Werkstätten stehen eng in Kontakt mit ihrem jeweiligen Umfeld – mal als Teil, mal als Kontrast.

Der Verbund versteht sich als Plattform von offenen Infrastruktur-Projekten, die ihre Möglichkeiten und Angebote für alle Interessierten gut zugänglich machen, die zum Mitmachen und Ausprobieren einladen sowie Selbstorganisation und Eigenarbeit fördern. Neue Mitglieder sind willkommen.

Sie betreiben oder planen eine Offene Werkstatt und wünschen weitere Informationen?

Der Verbund ist unabhängig. Er ist ein Förderprojekt der anstiftung.

Neuigkeiten

RSS Feed abonnieren

(bi)cycle up in circle – Girls Day 2019 in Cottbus

Ein kleiner Einblick in die Aktivitäten eines unserer explore-Projekte: MiA - Mädchen in Aktion aus Cottbus hat beim diesjährigen Girls Day Grundschülerinnen zum gemeinsamen Fahrrad flottmachen eing... weiterlesen

Workshop#1: Den Weg frei machen!

Ort: Makerspace des Hebewerk e.V., Havellandstraße 15, 16227 Eberswalde (Lageplan) Zeit: 04.05. – 05.05.2019

Anmeldung HIER

Gemeinsam wollen wir ausloten, welche Unterstützung Offene Werkstätten b... weiterlesen

Hans Sauer Preis 2019

sämtliche Fotos © Daniel George

Im Diskurs um die zirkuläre Wirtschaft („Circular Economy“) stehen ökonomische Fragen meist im Mittelpunkt. Die „Circular Society“ (dt. Kreislaufgesellschaft), The... weiterlesen