WerkBox3 e.V.

Öffnungszeiten:
siehe Website
"intoabend": Mittwochs 19:00 Uhr
Grafingerstr.6
Fach 28
81671 München, Deutschland
info@werkbox3.de
http://www.werkbox3.de
facebook.com/werkbox3
Stephanie:0177.4130230
Detlef:0172.8975987
Werkstätten
  • Bildhauerei, Drechseln, Drucken, Elektronik, Experimentieren, Fahrrad, Glas, Holz, Keramik, Kunst / Malerei, Kunststoff, Metall, Papier, Repair-Café, Reparieren, Schmieden, Stein, Textil
Kurse für
  • Erwachsene, Kinder/Jugendliche, Schule, Uni & Co
Zusätzl. Angebote
  • Auftragsarbeiten, Ausstellungsflächen, Kindergeburtstag
Tags
  • eigenarbeit, eigenbau, garten, lastenradbau, lastnenrad, schweißen, siebdruck, siebdrucken, workshop

Beschreibung

Die WerkBox3 befindet sich auf dem Gelände der Kultfabrik direkt beim Ostbahnhof. In der WerkBox³ kannst du abschließbare Boxen in verschiedenen Größen mieten. Darin kannst du deine privaten Sachen, Werk- und Bastelzeug verwahren. Mit der Box erhältst du einen Schlüssel zur Werkstatt – und kannst sie nutzen, wann und so oft du willst. Die Halle steht Dir 24/7 offen!

WerkBox3

Die WerkBoxen gibt es in unterschiedlichen Größen. Je nach Größe kosten sie unterschiedlich viel Miete pro Monat. Sie dienen zum Verstauen privater Dinge und Werkzeuge, die nicht von allen mitbenutzt werden sollen. Gebaut werden die Boxen aus Europaletten (Boden) und Holzbrettern (Wände). Du bekommst das Material, zusammenschrauben kannst Du sie selber. Deine Box kannst du mit einem Schloss sichern.

Die WerkBox³ ist mehr als nur ein großer Hobbyraum. Sie ist ein Treffpunkt für Kreative, ein Ort für neue Ideen und Projekte und für den Erfahrungsaustausch. In der Halle kannst du auch Präsentationen, Ausstellungen und Events organisieren, zudem bieten wir Workshops und regelmäßige Veranstaltungen an.

WerkBox3

Variante “LangerLulatsch”
120 (L) x 80 (B)  x 240 cm (H)
(130,- Euro/Monat inkl. 19% MwSt) + 10,- pro Person

Variante “MaxiBox”
120 x 80 x 160 cm
(95,- Euro/Monat inkl. 19% MwSt) + 10,- pro Person

Variante “HASENSTALL”
120 x 80 x 80 cm
(70,- Euro/Monat inkl. 19% MwSt) + 10,- pro Person


Reisebericht vom CoWerk
05. März 2015 MÜNCHEN | WERKBOX3

Die Werkbox3 befindet sich auf dem Gelände der Kultfabrik und kombiniert viele Werkstätten in einem großen Raum. Gegründet wurde das Projekt von etwa fünf Personen - darunter ein ehemaliger Vorstand des HEI (Haus der Eigenarbeit) - als Ort gemeinschaftlicher Arbeit und gegenseitigen Austausches. Die Einrichtung und Entwicklung des Projektes geschieht mit der Absicht möglichst viel Werkzeug, Raum und Wissen zu teilen, immer schrittweise und in Abstimmung mit allen im Verein organisierten Mitgliedern. Die Werkstatt richtet sich explizit an Menschen die den Gemeinschaftsgedanken mittragen und bereit sind Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. Dementsprechend gibt es verhältnismäßig wenig durch den Verein selbst vorbereitete und betreute Angebote. Nach einer einführenden Werkstatteinweisung sind alle Mitglieder aufgefordert sich gegenseitig zu unterstützen und auszubilden. Die Balance zwischen dem Geben und Nehmen ist dabei konstantes Thema. Zudem betreibt der Verein auf dem Gelände einen Kulturgarten und schaut aktuell nach neuen (größeren) Räumen.

Interviewpartnerinnen: Britta-Marei Lanzenberger, Stephanie Schmitz
Gründung: 2010
Raum: 500m² - Innenstadt - München
Gewerke: Bildhauerei, Drechseln, Drucken, Elektronik, Experimentieren, Fahrrad, Glas, Holz, Keramik, Kunst / Malerei, Kunststoff, Metall, Papier, Repair-Café, Reparieren, Schmieden, Stein, Textil
Rechtsform: gemeinnütziger Verein, WerkBox³ e.V.