Station für Technik, Naturwissenschaften, Kunst Weißwasser e.V.

Adresse
Professor-Wagenfeld-Ring 130

02943 Weißwasser, DeutschlandKontakt

info@station-weisswasser.de
http://www.station-weisswasser.de
facebook.com/station.weisswasser
Ansprechpartner: Bernd Frommelt
Telefon: 03576/290390
Telefax: 03576/290395
Werkstätten
  • 3D-Druck, CNC-Fräsen, Elektronik, Experimentieren, Holz, Keramik, Kunst / Malerei
Kurse für
  • Erwachsene, Kinder/Jugendliche, Schule, Uni & Co
Zusätzl. Angebote
  • Praktika

Beschreibung

Die „Station Junger Naturforscher und Techniker“ ist eine traditionsreiche Jugendeinrichtung in Weißwasser mit Schwerpunkten in der technischen, naturwissenschaftlichen und künstlerischen Freizeitgestaltung. Sie wurde 1953 gegründet. Seit 1992 wird sie vom Verein "Station für Technik, Naturwissenschaften, Kunst - Weißwasser e.V." betrieben. Die Arbeit wird durch zahlreiche ehrenamtliche Helfer, sowie Sponsoren und Förderer unterstützt.

Die Mitglieder des „Station für Technik, Naturwissenschaften, Kunst - Weißwasser e.V.“ engagieren sich für eine niveauvolle Freizeitgestaltung kombiniert mit außerschulischer, nicht-formaler Bildung in der Stadt Weißwasser und der Region. Das Tätigkeitsfeld umfasst

  • die Förderung technisch-naturwissenschaftlicher und künstlerisch-kreativer Bildungs- und Freizeitinteressen,
  • die Herausbildung von Kompetenzen zur Studien- und Berufsorientierung,
  • die Unterstützung regionaler und internationaler Jugendbegegnungen mit diesen Inhalten.

Hierzu organisieren ehrenamtliche Betreuer in Zusammenarbeit mit pädagogischen Mitarbeitern wöchentliche Arbeitsgemeinschaften, Ferienprojekte, Projekttage für Schul- und Kita-Gruppen, sowie Ganztagsangebote in Schulen. Die Angebote sind integrativ und generations-übergreifend über die Grenzen der Herkunft, Schulform und des Alters hinweg von Kindern, Jugendlichen und Studierenden bis hin zu engagierten Rentnern. Fundament dieser Aktivitäten ist der Betrieb und die Weiterentwicklung geeigneter Werkstätten, Materialsammlungen, Gelände und Übernachtungsmöglichkeiten. Dies umfasst das Gelände der seit 1953 existierenden „Station junger Naturforscher und Techniker“ und die „Lernwerkstatt Natur“ im Tierpark von Weißwasser.