Werkstattvielfalt in den Sommerferien

Ich bin Kim und werde hier bei uns in der MiA-Werkstatt als "ehrenamtliche Jugendliche bzw. junge Frau" geführt; aber eigentlich bin ich schlicht eine Nutzerin und Besucherin, die die Leute hier gut findet und die Angebote der offenen Werkstatt ausprobiert und ja okay, auch mal Anderen hilft.

In den Sommerferien haben wir hier immer viele Angebote und Kurse und machen mal Größere, mal kleinere Angebote im Rahmen der offenen Werkstatt. 
Letztes Jahr haben wir eine Außenwand besprayt, Lampen gebaut und Palettenmöbel hergestellt. 

Dieses Jahr ist es besonders toll, dass wir auch mobil unterwegs waren und sich auch mehrere Jugendtreffs und -einrichtungen an den Angeboten beteiligt haben.
Gemeinsam haben wir aus alten Paletten Tierfutterstationen für den guten Zweck gebaut, Siebdruck bis zum Umfallen gemacht und haben ein cooles Graffiti to go bzw. ein "befristetes" Graffiti gemacht. 

Was besonders cool ist, dass wir auch Technik haben, um das Alles zu begleiten und daraus, wenn Zeit ist Clips zu erstellen. Und da ich Medienarbeit mag und sich das mit der Werkstatt perfekt vereinbaren lässt, will ich euch die nicht vorenthalten und vielleicht hilft es ja - egal ob als Inspiration, als mögliches Angebot oder als Idee, wie ihr Jugendredaktionen einfach mit bei euch einbinden könnt.

Unserer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, gerade wenn es um's Gestalten alter oder einfarbiger Kleidung geht. Dafür ist Siebdruck eine absolut tolle Sache! Zwar ist es aufwendig und es gibt einiges zu tun, aber das Ergebnis ist schon echt nice. Und selbst hier kann man je nach Alter der Teilnehmer_innen Siebdruck anpassen; entweder mit Sieb oder mit Schablonentechnik. Und mittlerweile wissen wir auch wann wir play/pause/stop zu drücken haben, damit wir nicht in den Videodateien ertrinken und Videoschnitt auch mal in zwei Stunden abgearbeitet ist.

Bei dem folgenden Clip haben wir das erste Mal mit einer GOPRO gearbeitet und einen kleinen Zeitrafferclip erstellt. Coole Sache, wenn es mal um ergebnisorientierte Darstellung von Werkstattergebnissen geht :)