Webinar: Smoothie-Bike selber bauen

29. Oktober 2019 | von gudrun
Neues

Montag 04.11.2019 von 19:00 bis 20:30Uhr

Das Kollektiv für angepasste Technik (KanTe) hat in den letzten Jahren mit und für Gruppen mehrere Smoothie-Bikes gebaut und möchte seine Erfahrungen teilen. Im Webinar geht es zunächst um Energieformen und die Grundsätze der „Energie-Wandlung“. Die Referentinnen erläutern Schritt für Schritt, welche Möglichkeiten es gibt, ein Smoothie-Bike zu bauen. Sie erklären, worauf bei einem Selbstbau zu achten ist.

Das Webinar beschäftigt sich u.a. mit folgenden Fragen:

  • Welche Energieformen und -umwandlungen gibt es?
  • Warum Smoothie-Bikes?
  • Welche Smoothie-Bike-Typen gibt es?
  • Aus welchen Komponenten kann ich ein Smoothie-Bike aufbauen?
  • Worauf muss ich beim Bau und Betrieb achten?

> Hier geht`s zum Mitschnitt amt Präsentation!

Fahrradmaschinen funktionieren ohne Strom und mit direkter Muskelkraft. Durch den Antrieb unserer Füße können unterschiedliche Dinge direkt angetrieben werden, wie z.B. ein Smoothie-Mixer. In der Offenen Werkstatt kann ein Fahrradmixer einfach nur zum Genuss, bei Veranstaltungen oder für pädagogische Zwecke eingesetzt werden. Mit ihm lässt sich sehr anschaulich zeigen, wie Energie mit einfachen Mitteln erzeugt werden kann, aber auch, wie wertvoll sie ist.

Da jedes Smoothie-Bike ein Unikat aus einem spezifischen Fahrrad und einem Mixer ist, wird eher das Prinzip, als eine pauschale Bauanleitung vorgestellt. Doch geht es in einem Teil des Webinars um Knackpunkte und Lösungsansätze in Konstruktion und Betrieb.

Referentinnen:
Die Referentinnen sind im Kollektiv für angepasste Technik (KanTe) organisiert, das sich der angepassten Technik sowohl in Beratung, Planung, Bau als auch in Bildung und Wissensweitergabe verschrieben hat.

Ariane Krause hat Wirtschaftsingenieurwesen studiert und hat promoviert über das Potential zur Schließung von Kreisläufen für Kleinbauern in Karagwe in Tansania. Bei KanTe macht sie unter anderem Bildungsarbeit zu angepasster Technik und Nährstoffkreisläufen.

Lisa Häfner hat technischen Umweltschutz studiert und hat an der Uni ihr erstes Smoothie-Bike gebaut. Sie macht seit mehreren Jahren Bildungsprojekte bei KanTe zu angepasster Technik und Nährstoffkreisläufen.

> Hier geht`s zum Mitschnitt amt Präsentation!