Verbundsinterner Wettbewerb zur Gestaltung einer Mitgliedsplakette

Bis Ende Februar haben die Werkstätten im Verbund Offener Werkstätten die Möglichkeit, sich an einem Wettbewerb zur Gestaltung einer Verbundsplakette des VOW e.V. zu beteiligen. 

     

einige Rahmenbedingungen:

  • Das Verbundslogo, sowie der Zusatz "Mitglied im" ist wesentlicher Bestandteil des Designs
  • Die Plakette ist reproduzierbar
  • Zum Wettbewerb wird ein Foto eines Prototypen eingereicht
  • eine schlüssige Kostenkalkulation pro Plakette
  • zeitnahe Übername der Produktion (Kosten trägt der VOW e.V.)
  • Größe zwischen Postkarte und DIN A4

Werkstätten, die teilnehmen wollen, finden im Verbundsforum nähere Informationen.