Kunst-Stoffe erhält Umweltpreis Berlin (BUND)

Ihr Toaster ist gerade abgeraucht, ihre Lieblingsleselampe hat einen Wackelkontakt und der Lüfter in ihrem Rechner macht merkwürdige Geräusche. Sei könnten die Geräte natürlich einfach wegschmeißen und neue kaufen. Oder sie reparieren sie höchst selbst. Dafür gibt es in Berlin so genannte "Repair Cafés". Und für das erste "Repair Café" in Berlin, das vom Verein Kunst-Stoffe e.V gegründet wurde, gab es gestern den Berliner Umweltpreis.

Wir gratulieren und sprechen darüber mit Judith Jakob vom Verein Kunst-Stoffe e.V.

jetzt anhören

Artikel BUND-Berlin

Zur Original-Seite dieses Artikels