Selfmade

Adresse
Kontorstraße 2
44143 Dortmund, Deutschland
Öffnungszeiten
check homepaqge
Kontakt

ingo.bosse@tu-dortmund.de
http://selfmadedortmund.de
facebook.com/selfmadedortmund
Telefon: 0231-7556500
Werkstätten
  • 3D-Druck, CNC-Fräsen, Elektronik, Experimentieren, FabLab, Lasercutter, Reparieren
Kurse für
  • Erwachsene, Schule, Uni & Co
Tags
  • inklusion

Beschreibung

Zusammengefasst in sechs Punkten, sieht das Ziel von «SELFMADE» aus wie folgt:

  1. Die exemplarische Herstellung von Hilfsmitteln im Feld der Unterstützten Kommunikation sowie Teilhabe an Alltag und Arbeitsleben.
  2. Das Empowerment von Menschen mit Behinderungen bei der Definition und Umsetzung ihrer Bedürfnisse an individuellen Hilfsmitteln.
  3. Die Entwicklung und Erprobung einer auf den Prinzipien sozialer Innovation basierenden und transferierbaren Problemlösungsstrategie.
  4. Den Aufbau eines «MakerSpace» im Büro für Unterstützte Kommunikation. Dieser ist Anlaufpunkt für Alle Bürgerinnen und Bürger und dient so der Begegnung.
  5. Die Entwicklung einer Checkliste für die barrierefreie Gestaltung von FabLabs und Abbau von Barrieren am FabLab der Hochschule Ruhr-West.
  6. Die Erstellung einer wissenschaftlichen Publikation

Oft sind es schon die kleinen Dinge des Alltags, die Menschen mit Behinderungen vor große Herausforderungen stellen. So sind Bordsteinkanten etwa für Rollstuhlfahrer_innen unüberwindbare Hindernisse, Gegenstände des Alltags lassen sich schlecht greifen oder bedienen und blinde Menschen benötigen in fremder Umgebung akustische oder haptische Orientierungen.

Dabei gehört es zu den Grundbedürfnissen des Menschen, ein möglichst selbständiges und unabhängiges Leben zu führen. So gibt es beispielsweise in immer mehr Bahnhöfen an den Handläufen der Aufgänge zu den Bahnsteigen angebrachte Tafeln, die in Punktschrift Braille angeben, welche Gleise sich oben befinden.

Ebenso benötigen Menschen mit körperlichen und motorischen Beeinträchtigungen, mit Beeinträchtigungen von Sprache und Kommunikation, wie auch Menschen mit Lernschwierigkeiten speziell für ihre Lebenssituation angepasste Hilfsmittel sowie Wege und Möglichkeiten, um autonom an diese gelangen zu können.

Um das zu erreichen, sind neue Ideen nötig!

Kuratierte Liste ausrdruckbarer Objekte