Kanal

Adresse
Kiefholzstr 74
12057 Berlin, Deutschland
Öffnungszeiten
jeden zweiten und vierten Sonntag des Monats (und nach Vereinbarung)
Kontakt

kanal@squat.net
https://kanal.squat.net/
Werkstätten
  • Experimentieren, Fahrrad, Holz
Kurse für
  • Erwachsene
Zusätzl. Angebote
  • Bühne

Beschreibung

Kanal ist ein queer-feministischer, gemeinütziger Verein und Wagenplatz in Berlin Neukölln. Kanal ist sowohl ein Gemeinschaftsraum als auch ein Lebens- und Projektraum.

Wir sind eine Gruppe von Womyn, Lesben, Trans und Intersex Menschen, die hier leben und/oder Projekte verwirklichen. Die Mehrheit von uns sind Schwarze Menschen und Personen of Color (PoC). Wir sind Flüchtlinge, Asylsuchende, Freiwillige,Ehrenamtliche aus verschiedenen Bereichen und Regionen, mit verschiedenen Lebenserfahrungen und Hintergründen.

Unsere Ziele

Auf dem Wagenplatz Kanal geht es vor allem um Empowerment und Selbstbestimmung,
die Hilfe zur Selbsthilfe und den Abbau von Konkurrenzdenken: Kanal ist ein Ermächtigungsraum für qtbpoc* und Verbündete. Wir sind ein selbstorganisierter Raum, in dem verschiedene Projekte auf solidarischer Basis stattfinden. In unseren offenen Werkstätten (Fahrrad und Holz) teilen wir unsere Fähigkeiten, wir lernen miteinander und setzen sie in unseren Bauprojekten um, zum Beispiel beim Bau von Komposttoiletten oder beim Waggonbau für den Wagenplatz. Im gemeinschaftlichen Lernprozess vermehren wir unser Wissen, gleichzeitig arbeiten wir auf horizontaler Basis ohne Hierarchien, so dass wir Kontrolle über unseren eigenen kreativen Willen und unsere Projekte haben. Jede_r ist für das Projekt gleichermaßen verantwortlich.

Durch die Ermächtigung der Menschen in unserer Gemeinschaft wollen wir soziale Veränderungen anstoßen, die das Leben von historisch marginalisierten Menschen verbessern und langfristig den sozialen Frieden fördern.

 

** qtbpoc :Sammelbezeichnung für Personen die nicht heterosexuell sind oder deren
Geschlechtsidentität nicht dem binären Modell von männlich und weiblich entsprich