Tag der offenen Tür im Backspace Bamberg

Am Samstag, 11. Januar 2014, veranstaltet der Bamberger Hackerspace Backspace e.V. einen Tag der offenen Tür. Hierzu laden wir euch ab 15 Uhr herzlich in unsere Räumlichkeiten im Spiegelgraben 41 ein.

Anlässlich unseres zweiten Geburtstages, bieten wir Besuchern die Möglichkeit, einen Einblick in die vielfältigen Hardware-, Software-, Bastel- und Lötprojekte, die im Bamberger Hackerspace durchgeführt werden, zu gewinnen.

Am Nachmittag und Abend besteht die Möglichkeit, sich bei informellen Gesprächen kennen zu lernen, und natürlich kann auch gleich bei dem einen oder anderen Projekt mitgemacht werden. Auch die im Backspace zur Verfügung stehenden Werkzeuge werden zum Einsatz kommen: der 3D-Drucker, die CNC-Fräse, alte und neue Computerhardware, der Styroplotter, die Copter, LED-Boards, Lichtsteuerung und vieles mehr.

Der Backspace e.V. besteht nun schon seit über zwei Jahren in Bamberg und bietet einen Freiraum für den kreativen Umgang mit Technik. Hier treffen sich Menschen, die sich über Technik, digitale Kunst und freies Wissen austauschen und zusammen „hacken“, also gemeinsam die Möglichkeiten und Grenzen von Systemen erforschen und kreativ umdefinieren.

Vorträge

* Was ist ein Hackerspace?

* Kryptographie

* Lichtsteuerungen

 

Workshops

* 3D Drucker

* Styroplotter & Aluminiumguss

* Quadrocopter & Drohnen

Weitere Informationen findet Ihr auch auf: http://www.hackerspace-bamberg.de

Zur Original-Seite dieses Artikels