stick `n listen

18. Dezember 2012 | von Swantje
Neues

Diesmal wird es richtig aufregend im Nadelwald — wir sticken einen Krimi!

Äh...wie jetzt?!

 

Ganz einfach — wir brauchen dringend Deine Hilfe, um die Lösung in einem schwierigen Kriminalfall zu erarbeiten. Und »erarbeiten« ist in diesem Fall wörtlich gemeint. Während Du hier gemütlich auf dem Sofa sitzt und den Bremer Detektiven bei ihrer Arbeit lauschst, bist Du herzlich dazu eingeladen die Lösungsbuchstaben in ein Shirt bzw. Jutebeutel zu sticken. Das macht nicht nur Spaß und ist spannend, sondern Du hältst auch ein selbstgemachtes Unikat in Deinen Händen.

Du kannst natürlich auch einfach so vorbeischauen und zuhören, aber mitmachen ist doch eigentlich viel spannender. Du hast allerdings schon vorher die Qual der Wahl für welches großartige »Sticknlisten Paket« Du Dich letztlich entscheidest. Es gibt den tollen Beutel für 13€ und das T-Shirt für 20€. Beides ist übrigens auch ein großartiges Weihnachtsgeschenk, denn Nadel und Faden und natürlich auch das Hörspiel sind in den Paketen enthalten.

Diese wunderbare Idee zu Stick 'n Listen kommt von Lukas und er ist es auch, der Dich mit seinem Hörspiel durch den stickreichen Abend führen wird. Pünktlich zu Weihnachten ist nun die zweite Hörspielfolge erschienen, in der sich die Bremer Detektive wieder einmal in einem Netz von dunklen Machenschaften verst(r)icken. Neben den altbekannten Detektiven treten Henning Scherf, die Kleinstadhelden und Flomega höchstpersönlich als Sprecher im Hörspiel auf.

Wenn Du dabei sein möchtest, schreib mir einfach eine Mail an swantje@nadelwald.me und am Besten auch gleich für welches Paket Du Dich interessieren würdest, damit wir ein bisschen besser planen können. Herzlichen Dank.

 

Ich weiß nicht wie es Dir geht, aber ich bin schon ganz gespannt

18. Dezember ab 1900 Uhr


Zur Original-Seite dieses Artikels