Print Your Life Hamburg

15. Oktober 2013 | von Verena Dauerer
Neues

Vom 16. bis 19. Oktober findet im Hamburger Gängeviertel ein Festival rund um das Thema 3D-Drucken statt.

 PROGRAMM (PDF)

Veranstaltet von der dänischen gemeinnützigen Technik-Organisation Platform4, will das »Print Your Life – 3D-Printer Festival 2013« vier Tage lang vom 16. bis 19. Oktober die Technologie des 3D-Druckens Interessierten vorstellen und lädt zum Hand anlegen ein.

 

Da werden Newcomer etwa in die Kunst des 3D-Druckens bei einem Cookie Cutter Workshop eingeführt – einzige Voraussetzung ist ein eigener Rechner zum Ausdrucken von 3D-Objekten. Ein Workshop widmet sich dem Modellieren und Ausdrucken von Design-Objekten. Die Stadt Hamburg wird anhand ihrer Oberflächen eingescannt und ausgedruckt. In einem DIY-Workshop wird sogar ein ganzer 3D-Printer von den Teilnehmern zusammen gebaut. So leicht ist das!

 

Weitere Infos und Anmeldung zu den Workshops im Hamburger Gängeviertel auf der Seite von Faboulous St-Pauli:


Zur Original-Seite dieses Artikels