GarageLab denkt nachhaltig

Wer repariert, gewinnt! Gratulation an das GarageLab! Das Düsseldorfer FabLab hat für sein Repaircafé den Hauptpreis für soziale Nachhaltigkeit im Wettbewerb "NRW denkt nach(haltig)" gewonnen.

Knapp 70 Projektbeiträge und rund 400 Veranstaltungen aus ganz Nordrhein-Westfalen hatten sich an dem Wettbewerb beteiligt, der Projekte kürt, die sich auf besondere Art mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandergesetzt haben.


Foto: Jorczyk/Grimme-Institut

Beworben hatte sich das GarageLab mit einer Repair Café-Veranstaltung aus dem Februar 2013. Seit November 2012 veranstaltet das GarageLab regelmäßig in Kooperation mit dem Coworking Space Garage Bilk Repair Cafés. Inzwischen konnten an bereits 6 Nachmittagen  dank tatkräftiger Hilfe kaputte Toaster, zerschundene Textilien und vieles mehr vor dem Wegwerfen bewahrt werden. Dazu sucht das GarageLab auch weiter Unterstützung - wer aus Düsseldorf und Umgebung stammt, und Wissen aus den Bereichen Elektrik, Elektronik, Handwerk und Co. einbringen möchte, ist herzlich eingeladen, sich zu beteiligen - der nächste Termin wird voraussichtlich Ende Januar/Anfang Februar 2014 stattfinden.