Eine Reise durch eine andere Welt

01. September 2014 | von Barbara
Neues

"Bildung für nachhaltige Entwicklung" war für den Verbund Offener Werkstätten dieses Jahr ein großes Thema. Im  Projekthaus Potsdam stellt sie schon lange einen Schwerpunkt der durch den Verein geleisteten Bildungsarbeit dar. Verschiedene Projekte experimentieren mit Ansätzen zu einem ökologischen und solidarischen Arbeiten und Wirtschaften.

Nun hat das Projekthaus eine Broschüre zum Thema Nachhaltigkeit erarbeitet. Auch der Verbund ist mit einem eigenen Beitrag vertreten. "Nachhaltigkeit erleben - eine Reise in einer andere Welt" liefert eine kritische Einführung. Die Broschüre macht den Begriff der Nachhaltigkeit, der oft missbräuchlich verwendet wird, um so gar nicht ökologisch anständigen Produkten, Strategien oder Marken den nötigen "grünen" Anstrich zu verleihen, nachvollziehbar. Praxisbeispiele aus dem Projekthaus und befreundeter Initiativen zeigen, was möglich ist und regen an - zum Nachdenken oder Nachmachen, zum Experimentieren und Ausprobieren.

Hier könnt Ihr sie downloaden.

Umweltbildungsstätte des Projekthaus Potsdam