Die haptische Bibliothek gastiert auf der didacta in Köln

Vom 16.02. bis zum 20.02. findet in Köln die Bildungsmesse didacta statt. In diesem Jahr mit dabei: Der Berliner Lastenrad Container von Kunst-Stoffe e.V. und seine haptische Bibliothek. Dahinter verbirgt sich ein schlaues Konzept, das den Nachbau eines Long André-Lastenrades besonders einfach macht. Die Bibliothek enthält beispielhaft alle Teile des Cargo Bikes und kann von jedem ausgeliehen werden. Christophe Vaillant hat sie 2015 für das Berliner Lastenrad-Netzwerk als Ergänzung zur digitalen Bauanleitung entwickelt.

Auf der didacta dient die Bibliothek dem VCD als Praxisbeispiel für sein Projekt 2050. Damit gibt der Verkehrsclub Auszubildenden und Studierenden die Möglichkeit, sich zum Thema postfossile Mobilität zu informieren und mit klimaverträglichen Alternativen zu experimentieren.

Wer vor Ort ist und vorbeischauen möchte: Ihr findet den VCD und die haptische Bibliothek in Halle 6 C69.