Der Verbund Offener Werkstätten besitzt nun einen Rechtsträger

01. Oktober 2012 | von Günter Schütz
Neues
Verbundslogo

Kurzmeldung:


Wir freuen uns sehr, dass wir nun, nach langen Geburtswehen,  ein eingetragener Verein sind.
Das Amtsgericht Charlottenburg hat uns unter dem Aktenzeichen VR 31850 B als Verbund Offener Werkstätten (e.V.) ins Vereinsregister eingetragen. 

Zum Vereinsvorstand wurden in der Gründungsversammlung vom 19.5.2012 gewählt:

Auf dem Verbundstreffen in Köln vom 9.11 - 11.11.2012 können alle offenen Werkstätten, die dem Verein angehören wollen, beitreten.