Butt&Better 4, "I’d rather go naked"

19. Juli 2012 | von Trial&Error
Neues
Butt `n Better 2012

Trial&Error auf der Butt&Better 4, I’d rather go naked! Kostümierung aus Müll und wofür der ganze Circus? Abenteuerspielplatz der Anziehkunst


Zur Berliner Fashionweek steht eine marktorientierte Ausrichtung auf den zahlreichen exklusiven Modeveranstaltungen im Vordergrund. Mode als Kunstform und zugleich als politische Handlung war dort in der Vergangenheit weitgehend unterbelichtet. Das ändern wir mit der BUTT & BETTER. Dafür reichern wir die Präsentation von Mode mit Akrobatik an, erweitern die Veranstaltung um eine Ausstellung mit Raum- und Installationskunst und sensibilisieren für ökologische und soziale Verantwortung von Mode in unseren Workshops und mit der Fair-Trade-Parade.




Trashion! Fashion war gestern.




Alles ist politisch, auch Mode. Ständig alles neu? Schön und gut - aber das hält unser Planet nicht aus! Darum macht Trial&Error lieber Trashion statt Fashion. Bei uns werden kreative Methoden präsentiert, um aus Altem Neues zu fertigen, z.b. aus Plastikdeckeln, Tetrapacks, Obstnetzen, alten Cds, alter Kleidung und Stofffetzen und vor allem aus Papier, das haben wir übrigens Motiv Offset zu verdanken. Seht die eindrucksvollen Ergebnisse selbst und seid das nächste Mal selbst dabei beim ganzen Spaß!









Zur Original-Seite dieses Artikels