360° Dingfabrik

Dingfabrik Köln

Felix aus der Dingfabrik Köln hat einen virtuellen Rundgang durch die Räume der Werkstatt in Köln erstellt. Für die korrekte Darstellung wird der Adobe Flash Player benötigt. Aus etlichen Fotos wurde diese beeindruckende Rundumsicht der verschiedenen Räumlichkeiten digitalisiert. Überall dort, wo helle Kreise aufblinken, kann eine Beschreibung des jeweiligen Werkzeugs / der Maschine aufgerufen werden.

Dingfabrik Köln

Hier gehts zum RUNDGANG

Außerdem verfolgt der Second Attempt e.V. derzeit ein spannendes Buchkonzept, worin auf mehreren Seiten die Entstehungsgeschichte der Dingfabrik nachzulesen sein wird. Eine Vielzahl weiterer spannender Projekte, deren Geschichten Mut machen sollen, eigene Ideen in die Tat umzusetzen, werden ebenfalls vorgestellt.

Für das Buchprojekt “PHASE 0 – how to make some action” benötigt der Verein Unterstützung. Via Crowdfunding Teil des Projekts werden und – ganz nebenbei – ein Exemplar des gedruckten Buches nach Fertigstellung nach Hause geschickt bekommen. www.visionbakery.de/vision/184 

„Man sollte nie dem Glauben verfallen, eine kleine Gruppe ideenreicher, engagierter Leute könnte die Welt nicht ändern. Tatsächlich wurde sie nie durch etwas anderes geändert.“ (Margaret Mead)