#1 30.10.2015 13:44:35

Tina Weckert
Mitglied

Dauerhafte Untervermietung

Darf ein gemeinnütziger Verein einen Teil der Werkstatt untervermieten, um sich z.B. dadurch eine größere und sonst schwierig finanzierbare Immobilie leisten zu können? Wie würde das mit der Versicherung funktionieren, wenn der Verein dann den Raum für Workshops "zurückmietet" ?

Offline

#2 19.05.2016 15:23:31

Tom Hansing (Admin)
Administrator

Re: Dauerhafte Untervermietung

Ein Verein daf seine Räume/ausstattung vermieten. Das zählt dann zum wirtschaftlichen Bereich "Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung".
Für Vereins-Workshops müsste der Verein seine Räumlichkeiten doch nicht "zurückmieten", da er ja der Hauptmieter ist?
Wenn es sich um "kommerzielle" Workshops handelt, mit denen jemand seine Erwerbsarbeit z.B. bestreitet, dann sollte der Verein seine Räume an eben diese Person/entität vermieten, dann ist die Sache klar.

Offline

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB