Hilfe

.HIER der Link zum Benutzerhandbuch (PDF zum ausdrucken)
Fragen? Tom anrufen: 0179-7752677

 

INHALTSVERZEICHNIS

 

Registrierung | Anmeldung

Rechts oben auf „Anmelden“ klicken, dann auf „Mitglied werden“

Vom Absender info@offene-werkstaetten.org  wird eine Email mit einem Link und einem vorläufigen Passwort an die eingetragene Email-Adresse verschickt (Betreff: Deine Registrierung bei offene-werkstaetten.org ). Sollte nach 24h keine Email eingegangen sein (Spam-Ordner checken!), den Vorgang bitte wiederholen. Zur Anmeldung auf den Link klicken. Das in der Email enthaltene Passwort (automatisch generiert) kann sofort durch ein Eigenes ersetzt werden. Ansonsten bitte gut merken  ;-)

Email-Auszug:

Du kannst dich hier einloggen:
http://www.offene-werkstaetten.org/?login=/users/passwortAendern
Dein Passwort lautet: e6p3u49ens

______________________________________________________________________________

Mit der registrierten Email-Adresse und dem vergebenen Passwort kannst Du Dich künftig anmelden (rechts oben auf „Anmelden“ klicken) und alle weiteren Funktionen aktivieren. Deine Daten vervollständigen, das Forum nutzen, eine Werkstatt anlegen, eine persönliche Anleiter-Seite erstellen, usw.

Nutzer-Rollen

User
Durch die Registrierung erlangt man die Rolle „user“. Die eigenen Profildaten können bearbeitet werden, man besitzt neben Lese- nun auch Schreibrechte für das öffentliche Forum, eine Werkstatt-Seite, wie auch eine persönliche Anleiter-Seite kann erstellt werden.

Verein
Der Vereinsinterne Bereich des Forums ist nur dann sichtbar, wenn die zusätzliche Rolle "verein" durch einen Administrator vergeben wurde. Außerdem sind Orga-Pads nur für Vereinsmitglieder einzusehen und zu bearbeiten. Orga-Pads sind von vielen gleichzeitig editierbare Seiten auf der Plattform zur Planung und Koordination gemeinsamer Vorhaben.

Blog
Zusätzlich zu den Funktionen, die ein „user“ nutzen kann, erlaubt die Rolle „Blog“ Einträge für die verschiedenen Rubriken der Website zu verfassen. Neuigkeiten, Medienecho, Publikationen sowie Ding des Monats. Editiert werden können nur eigens verfasste Beiträge.
Die Rolle „Blog“ wird ebenfalls von einem Admin vergeben.

Admin
Die Sprecher und Sprecherinnen des Verbundes sind Administratoren und können alle Bereiche der Webplattform einsehen und editieren, sowie Nutzern weitere Rollen verleihen. Neuzugänge oder Änderungen an Profilen und Werkstatt-Seiten, werden Administratoren angezeigt.

Mein Profil ändern

Bitte vervollständige Dein Profil. Vor verlassen der Seite bitte speichern.

Forum

Nur registrierte Nutzer können im Forum auch Beiträge verfassen schreiben, sowie Themen und Threads abonnieren, um automatisch bei neuen Einträgen benachrichtigt zu werden. Nicht registrierte Nutzer können ausschließlich Beiträge lesen.

Außerdem gibt einen geschützten Forums-Bereich, der nur für Mitglieder des Verbund Offener Werkstätten e.V. sichtbar ist. Sollte ein/e registrierte NutzerIn als Privatperson oder als Mitwirkende/r einer Werkstatt, die Vereinsmitglied ist, fungieren, kann die Sichtbarkeit dieses Bereichs via Email beantragt werden.

Werkstatt-Seite anlegen

Die Profilseite einer Werkstatt wird angelegt, indem links unter dem Menüpunkt „Meine Werkstatt“ auf den Button „Neue Werkstatt erstellen“ geklickt wird. Eine leere Profilseite wird erstellt.

Durch Klick auf das Bearbeiten-Symbol  gelangst Du zur Profilseite. Bitte das Werkstatt-Projekt möglichst umfassend beschreiben. Auf der linken Seite der Ansicht sind die Stammdaten (Name der Werkstatt, Adresse, Öffnungszeiten, Kontaktinformationen, Angebote, etc.) einzugeben. Bitte auch die Hilfetexte (Klick auf das  Hilfesymbol) beachten. Im Textfeld „Tags“ können Stichworte eingetragen werden, die das Werkstatt-Projekt zusätzlich beschreiben (z.B. spezielle Angebote oder Ausrichtungen wie z.B. „vergolden“ oder „nur für Frauen“). Bitte die Stichworte durch Komma trennen.

Hinweis: Die Logo-Datei sollte quadratisch sein und muss mindestens 190 x 190 Pixel messen.

Auf der rechten Seite (je nach Bildschirmbreite ggf. auch unter den Stammdaten) kann mit dem sogenannten CK-Editor die Beschreibungsseite des Werkstatt-Projekts gestaltet werden. Die meisten Funktionen sollten aus Programmen wie Microsoft Word bekannt sein. Eine ausführliche Beschreibung der Funktionen ist hier zu finden: http://docs.cksource.com/
Zwischenstände bitte immer speichern! Solange der Status (ganz unten links) auf „offline“ steht, ist die Seite noch nicht über die Plattform aufrufbar. Ein Profil wird erst veröffentlicht, durch die Änderung des Status in „online“.

Bei Werkstatt mitmachen

Weitere Nutzer (z.B. Mitarbeiter eines Projekts) können an eine bestehende Werkstatt-Seite andocken. Nur registrierte Nutzer können sich mit bestehenden Werkstätten assoziieren. Dazu unter dem Menüpunkt links „Bei Werkstatt mitmachen“ das entsprechende Werkstatt-Projekt aus dem Dropdown-Menu auswählen. Der Erst-Ersteller ( „Owner“ der Werkstatt-Seite genannt) bekommt nach Klick auf „Ja, ich will mitmachen“ eine Anfrage per Email zugesandt und muss diese via Klick auf den enthaltenen Link bestätigen. Unter „Meine Werkstatt“ kann der/die so hinzugefügte neue Nutzer/in die Seite des Werkstatt-Projekts dann ebenfalls bearbeiten.

Exkurs: Bild einfügen

Um ein Bild/eine Grafik in die Werkstatt-Beschreibung einzufügen, bitte auf das Bildsymbol (roter Pfeil) klicken. Ein Dialogfeld öffnet sich. Dann auf "Server durchsuchen" klicken (oder eine URL eingeben)


Durch Klick auf „Hochladen“ kann der eigene Computer nach Fotos und Grafiken durchsucht werden. Es können mehrere Dateien auf einmal hochgeladen werden. Nach dem Hochladen erscheinen die verfügbaren Dateien als Thumbnails.

Durch Doppelklick auf das Bild wird dieses ausgewählt und im CK-Editor verarbeitbar.

Wichtig: Die eingesetzten Bilder dürfen maximal 540 Pixel breit sein (roter Pfeil Abb.11), da sie sonst über die innere Spalte des Webseiten-Layouts hinausragen (was unschön aussieht). Mit 540 Pixeln Breite füllt ein Bild die Gesamte Breite, bis auf einen Rand von je 10 Pixeln. Bitte VOR DEM HOCHLADEN die Bilder und Grafiken entsprechend anpassen. Optimal ist eine Auflösung von 72 dpi (.gif oder .jpg).

 

Um Bilder auszurichten (links am Rand oder rechts am Rand und sie mit Text zu umfließen bitte das Bild anwählen und auf „Erweitert“ klicken und anschließend im Textfeld „Stylesheet Klasse“ entweder „left“ oder „right“ für die jeweilig gewünschte Position des Bildes eintragen und auf OK klicken.

Ein Abstand von 10 Pixeln wird automatisch eingefügt.

Anleiter-Seite

Bisher wurden ausschließlich Orte auf der Plattform des Verbundes vorgestellt. Mit der Anleiter-Seite können nun auch Personen ihre Kompetenzen und Angebote, Dienstleistungen und Fertigkeiten in einer persönlichen Profilseite darstellen. Unter dem Menüpunkt „Mein Profil ändern“ findet sich als letzter Punkt die Checkbox „Anleiter“. Wird hier ein Häkchen gesetzt (und gespeichert) ist im Menü links der zusätzliche Punkt Anleiter- Seite aufrufbar.

Diese persönliche Profilseite kann ausschließlich vom jeweils registrierten Nutzer bearbeitet werden. Um mit einem Werkstattprojekt assoziiert zu werden, bitte links unter „als Anleiter mitmachen“ das entsprechende Werkstatt-Projekt auswählen und die Anfrage abschicken. Der „Owner“ der Werkstattseite muss die Anfrage bestätigen.

... to be continued !