Neuigkeiten

RSS Feed abonnieren

Lötworkshop bei der Dortmunder Museumsnacht

Dortmunder aufgepasst! Der Chaostreff Dortmund bietet am kommenden Samstag, dem 27.09., im Rahmen der langen Dortmunder Museumsnacht einen Lötworkshop an:

"Wenn auch kontrovers diskutiert, werd... weiterlesen

Recycled Creativity Festival in der Lohmühle

Noch bis zum 20.09. findet in Berlin-Treptow das Recycled Creativity Festival statt. Bereits zum 6. Mal geht es in der Wagenburg Lohmühle rund um das Thema Re- und Upcycling zur Sache. Dieses Jahr ... weiterlesen

Die Bikekitchen Augsburg schlägt Wellen...

...bis Florenz. Daniel berichtet in einem Artikel im Florentiner Kunstmagazin Fegato, das von Studierenden der Kunsthochschule ISIA gemacht wird, über seine Erlebnisse in der Bikekitchen:

"Daniel ... weiterlesen

Eine Reise durch eine andere Welt

"Bildung für nachhaltige Entwicklung" war für den Verbund Offener Werkstätten dieses Jahr ein großes Thema. Im Projekthaus Potsdam bildet sie schon lange einen Schwerpunkt der durch den Verein gelei... weiterlesen

Werkbox3 meets Kempodium: Siebdruck in Kempten

Menschen mit Ideen zusammenzubringen, ist immer eine feine Sache. Deswegen unterstützt Euch der Verbund gerne bei der Werkstattvernetzung. Katrin vom Kempodium berichtet davon, wie das aussehen kan... weiterlesen

FABRICA

FABRIKA

Technik meets Kunst, meets DIY-Kultur

Vom 13.8. bis 7.9.2014 veranstalten wir, das Fab Lab Fabulous St. Pauli e.V., in Hamburg das Projekt “Fábrica” – Technik meets Kunst meets DIY-Kultu... weiterlesen

From FabLab to FabCities

Dieser Bericht ist auf der Heimreise von der FAB10 FabLab-Konferenz entstanden:

FlickR-Bilder zur Fab10

Youtube

Vor nun 9 Tagen sind Patrick und ich (Julian) nach Barcelona aufgebrochen um ... weiterlesen

Klimapreis der Stadt Potsdam für die machBar

Zum dritten Mal verlieh die Stadt Potsdam Ende Juni einen Klimapreis an Projekte, die besonders zum Klimaschutz beitragen. Und wer hat dieses Jahr einen der originellen Preise ergattert? Die machbar... weiterlesen

Abschied: Lisa Redler zieht sich aus dem HEI zurück

Seit seiner Gründung hat Lisa Redler das Münchner Haus der Eigenarbeit begleitet. Nun ist Schluss: Ende Juni zieht sie sich zurück und übergibt die Leitung des HEI an die Soziologin Sylvia Henrich.... weiterlesen

Stick, Stick ... Hurra

Ja, da soll noch einmal jemand behaupten, Hacker hätten wenig Interesse an Nadelarbeiten. Sobald man die Nadel programmieren kann, wird die Sache interessant. Das zeigte sich auch gleich am vergange... weiterlesen