Der Verbund ist ein Zusammenschluss von Projekten und Initiativen, die Offene Werkstätten für Handwerk, Kunst, Reparatur, Recycling und andere Aktivitäten betreiben. ... weiterlesen

Sie sind unterschiedlich alt, unterschiedlich groß, unterschiedlich finanziert und organisiert. Offene Werkstätten stehen eng in Kontakt mit ihrem jeweiligen Umfeld – mal als Teil, mal als Kontrast.

Der Verbund versteht sich als Plattform von Offenen Werkstatt-Projekten, die ihre Angebote für alle Interessierten gut zugänglich bereitstellen, die zum Mitmachen und Ausprobieren einladen sowie Eigenarbeit fördern. Neue Mitglieder sind willkommen.

Sie betreiben oder planen eine Offene Werkstatt und wünschen weitere Informationen?

Der Verbund ist unabhängig. Er ist ein Förderprojekt der Stiftungsgemeinschaft anstiftung & ertomis.

Neuigkeiten

RSS Feed abonnieren

40 Jahre MOTTE!

Das Hamburger Stadtteil- und Kulturzentrum MOTTE feiert kommenden Sonntag, den 17.07., seinen 40. Geburtstag: Seit 1976 setzt sich die MOTTE in Ottensen dafür ein, niederschwellige Kulturangebote fü... weiterlesen

Yallah - You all are hackers

FabLab-Siegen-Yallah

Bei „YALLAH- You all are hackers“ handelt es sich um ein internationales Austausch- und Kooperationsprojekt zwischen der Universität Siegen und der Birzeit University im Westjordanland in Palästina... weiterlesen

Fazit - CoWiki#2 - Workshop

FAZIT COWIKI-WORKSHOP #2

Der zweite Cowiki-Workshop am 09.05. im Haus der Eigenarbeit ging ins Detail: Hauptthemawar die das Nutzungserlebnis(User Experience/UX-Design) der Plattform. Kurz: wer kann w... weiterlesen